Archiv für März 2010

Gegen Bluthochdruck

Donnerstag, 18. März 2010

Als ein Hausmittel gegen Bluthochdruck gilt, morgens und abends eine Tasse Pfefferminztee zu trinken.

Ein weiteres Mittel bei zu hohem Blutdruck ist der Verzehr von Knoblauch, Auch Mistel, Zinnkraut sowie Zwiebeln gelten als Hausmittel gegen Bluthochdruck ebenso wie Bärlauch oder frische Ananas. Wer unter Bluthochdruck leidet, kann sich auch einen Tee aus Mistel und Weißdornblüten brauen.
(weiterlesen…)

Hausmittel gegen Augenringe

Montag, 15. März 2010

Als Augenringe werden dunkle, schattige Hautbereiche um die Augen herum bezeichnet. In den meisten Fällen werden sie durch Müdigkeit, langes Sitzen vor einem Bildschirm oder durch einen Kater nach zu viel Alkoholgenuss verursacht. Manchmal können die unschön anzusehenden Augenringe auch angeboren sein oder auf gesundheitliche Probleme hinweisen. Dies können Allergien, Eisenmangel, eine Bindehautentzündung, Unterernährung oder sogar eine Herzinsuffizienz sein. Treten die Augenringe plötzlich auf und halten sich hartnäckig, ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen, um den genauen Grund für ihr Entstehen abzuklären. In den meisten Fällen haben die dunklen Ringe unter den Augen aber eine harmlose Ursache und können mit verschiedenen natürlichen und gesunden Hausmitteln behandelt werden.
(weiterlesen…)

Gesundheit ist unser höchstes Gut

Dienstag, 9. März 2010

Ihre Erhaltung bzw. Wiedererlangung ungemein wichtig. Heute ist es bei immer weiter schrumpfenden Krankenkassenleistungen praktisch nicht zu vermeiden, dass jeder Einzelne mehr Verantwortung für seine eigene Gesundheit übernimmt.
(weiterlesen…)